Supply Chain Manager (m/w/d) - Leitung strategischer Einkauf Pos. 817

Referenznummer 817

Unser Mandant ist ein mittelständisches Industrieunternehmen mit Sitz im Kreis Viersen. Es beschäftigt 30 Mitarbeiter und erzielt rund 20 Mio. EUR Umsatz. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt spezielle, kundenspezifisch angepasste mechanische Bauteile für die Elektronikindustrie, die in einer hohen Breite in Industrie- und Konsumgütern ihre Anwendung finden. Das Unternehmen ist in allen Belangen hochmodern, mit optimierten Prozessen und Strukturen, absolutem Kundenfokus und großer innerbetrieblicher Transparenz.

Als der neue Supply Chain Manager (m/w/d) entwickeln und verwalten Sie die Warenströme unseres Mandanten und passen diese ständig an die Erfordernisse an. Sie sind ein gestandener Praktiker, der nach erfolgreich abgeschlossenem Studium etwa der Wirtschaftswissenschaften oder des Wirtschaftsingenieurwesens einige Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der Wertschöpfungskette eines Unternehmens hat sammeln können. Kenntnisse in der Qualitätskontrolle, Flexibilität, Organisationstalent, Prozessdenken und verhandlungssicheres Englisch runden ihr Profil ab. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, diese einmalige Chance ergreifen wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunschs und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

 

Aufgaben

·         Strategieentwicklung für die Optimierung der Prozesse und des Warenflusses

·         Gesamte Logistik und Qualitätskontrolle

·         Auswahl und Qualifizierung der Lieferanten und deren strategische Betreuung, insbesondere in China

·         Vertragsverhandlungen mit Lieferanten

·         Bewertung der Arbeitsabläufe, Kostenoptimierung

·         Optimierung des datentechnischen Austauschs mit Lieferanten

·         Analyse von Markt-, Kunden- und Lieferantendaten

·         Führung eines Teams von Mitarbeitern in den Bereichen Logistik und QS

  

Anforderungen

·         Studium Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik oder technisches Studium

·         Einschlägige, mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, idealerweise auch in China

·         Fachliche und strategische Kompetenz, strukturierte Arbeitsweise

·         Kommunikationstalent und Durchsetzungsvermögen

·         Sehr gute EDV-Kenntnisse

·         Verhandlungssicheres Englisch

·         Reisebereitschaft im Rahmen der Aufgabe

Jetzt bewerben!

Christopher Tefert Haben wir Sie neugierig gemacht? Wenn Sie mehr erfahren möchten, steht Ihnen Herr Tefert gerne unter 0211 / 936 792 – 11 zur Verfügung und freut sich auf Ihre Unterlagen per Email. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die jeweilige Referenznummer.

talente@ta-lent.de

Merken