Produktionscontroller (m/w/d) Pos. 993

Unser Mandant ist ein modernes, wirtschaftlich starkes mittelständisches Industrieunternehmen mit ca. 120 Mitarbeitern und Sitz im Raum Frankfurt am Main. Er ist einer der international bedeutendsten Hersteller hochwertiger Schutzschlauch- und Führungsketten-Systeme für den technischen Handel und die Industrie. Die Produkte unseres Mandanten finden sich in klassischen Branchen wie Maschinen- und Anlagenbau wieder, aber auch in spezielleren Feldern wie der Laser-, der Medizin- oder Bahntechnik.

 

Als Produktionscontroller (m/w/d) sind Sie im Hause unseren Mandanten für Entwicklung und Pflege einheitlicher Verfahren und Methoden zur Planung und Steuerung des Unternehmens verantwortlich. Durch Ihr Studium bzw. Ihre Aus- und Weiterbildung und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung haben Sie sich eine hohe fachliche Kompetenz auf dem Gebiet des Produktionscontrollings erworben. Sie suchen jetzt eine auf Dauer angelegte Tätigkeit auf hohem Niveau in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Die von uns angebotene Position bietet Ihnen ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabenspektrum und ist finanziell sehr gut ausgestattet. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Aufgaben

·       Produktions-, Projektcontrolling (Analyse Schwachstellen) und Investitionscontrolling

·       BI Berichte – Analyse und Kommentierung  

·       Erstellung von Kennzahlen und Auswertungen für die Produktion und Entwicklung (KPI)

·       Erstellung von Abweichungsanalysen, Identifikation von Optimierungspotenzialen

·       Maschinenstundensatzerstellung  

·       BAB Kommentierung und Analyse

·       Überwachung und Pflege der Visualisierungen von Kennzahlen

·       Arbeitsplan- und Stücklistenerstellung bei Neuprodukten und Änderungen

·       Anlegen von Stammdaten in verschiedenen Systemen, Pflege der Systeme

·       Verantwortung für Vor-/ Nachkalkulation aller Produktgruppen

·       Wertanalyse und Ermitteln von Zielpreisen

·       Zeitaufnahmen zur Überprüfung Kalkulation

·       Ansprechpartner für alle Kernabteilungen für betriebswirtschaftliche Belange

 

 Anforderungen

·       Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung

·       Berufserfahrung in einem Produktionsunternehmen                                                                 

·       Mehrjährige Berufserfahrung im Produktionscontrolling

·       Sicherer Umgang mit den MS Office & Power BI Anwendungen  

·       Fundierte Kenntnisse im ERP idealerweise IFS und MES (BDE)

·       REFA-Grundkenntnisse

·       IT-Affinität (Koordinationsfunktion zwischen IT und Anwender)

·       Ausgeprägte analytische und systematische Arbeitsweise

·       Fähigkeit, Konfliktsituationen konstruktiv begegnen zu können

·       Analytisches Denkvermögen

Jetzt bewerben!

Christopher Tefert Haben wir Sie neugierig gemacht? Wenn Sie mehr erfahren möchten, steht Ihnen Herr Tefert gerne unter 0211 / 936 792 – 11 zur Verfügung und freut sich auf Ihre Unterlagen per Email. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die jeweilige Referenznummer.

talente@ta-lent.de

Merken